15 Mai 2016

Warum sollte ich mich für ein E-Bike entscheiden?

E-Bikes sind ein ganz neues Transportmittel, das im Alltag mit dem PKW als eine effektive Transportlösung konkurriert. Sowohl das Auto wie auch das Fahrrad wird in einem Umkreis von 18km häufig für den Weg zur Arbeit und nach Hause genutzt. Diese Zahl kann mit einem E-Bike noch nach oben geschraubt werden.

Wir wissen, dass die durchschnittliche Geschwindigkeit im Autoverkehr, besonders in großen Städten, sehr gering ist. Wir wissen, dass die meisten Autofahrer gerne mehr Radfahren würden, als sie tun. Daher sind wir der Ansicht, dass es Platz für ein Transportmittel gibt, das die Vorteile des Autos mit den Vorteilen des Fahrrads vereint. Und wir glauben, dass das E-Bike dieses Transportmittel ist.

  • Ein E-Bike ist flexibel und befördert Sie schnell, günstig und effektiv zur Arbeit – ohne durchschwitzte Kleidung.
  • Ein E-Bike lässt sich leichter parken als ein Auto.
  • Sie nutzen die Zeit, die Sie zur und von der Arbeit benötigen, um sich körperlich zu betätigen. In Dänemark darf der Elektromotor nämlich nur dann helfen, wenn der Fahrer in die Pedale tritt.

Fakten:

  • 28% aller Fahrten zum Arbeitsplatz und nach Hause sind kürzer als 10km – 47% sind kürzer als 20km.
  • 15% aller Fahrten mit einem PKW zur Arbeit und zurück nach Hause sind kürzer als 10km – 31% sind kürzer als 20km.
  • Die Länge, bei der der Anteil an Fahrten mit dem PKW und dem Fahrrad gleichmäßig verteilt ist, liegt bei Fahrten zum Arbeitsplatz und wieder nach Hause bei etwa 18km, also wenn man 9km von seinem Arbeitsplatz entfernt wohnt.
  • Die Zeit, die Autofahrer unterwegs im Stau verbringen, nimmt in den Großstädten immer weiter zu.